GESCHICHTE

Übersicht über die Geschichte der Josef-Grundschule

 

1894             Das Grombühler Schulhaus wird am 18. September mit 14 Klassen in Betrieb

                     genommen. Grombühl wird ein eigener Schulbezirk für die katholischen

                     Schulpflichtigen des neuen Stadtteils.

1903             Nach der Errichtung der Pestalozzi-Schule wird der Schulbezirk Grombühl in Ost

und West geteilt. Das Grombühler Schulhaus West erhält den Namen

Josefschule.

1915-            Das Schulhaus ist Kriegslazarett. Der Unterricht findet in Ausweichräumen

1919             statt.

1920             Die Josefschule steht wieder für den Unterricht zur Verfügung.

1921             Im Vollzug des Reichsgrundschulgesetzes wird die Josefschule

                     Volkshauptschule (mit Grundschule und Volksschuloberstufe).

1938             Die Josefschule wird in Rückertschule umbenannt und wird im Zuge der NS-

                     Schulreform Gemeinschaftsschule.

1939             Nach Kriegsbeginn wird das Schulhaus wieder Kriegslazarett. Die Klassen

                     werden zunächst in die Pestalozzi-Schule, als diese gegen Kriegsende

                     ebenfalls Lazarett wird, in verschiedene Ausweichräume der Stadt

                     ausgelagert.

1944             Nach einem Flugzeugabsturz auf das Schulhaus brennt das Dachgeschoss

                     aus.

1945             Beim Luftangriff auf Würzburg am 16. März wird das Schulhaus zerstört. Die

                     Grombühler Volksschüler werden ab Ende 1946 in der Pestalozzi-Schule

                     unterrichtet.

1951             Die Josefschule ist wieder für den Unterricht benutzbar und wird von der

                     Städtischen Handelsschule, der Staatlichen Realschule für Knaben und Klassen

                     der Städtischen Berufsschule belegt.

1952             Instandsetzung des Schulhauses ist abgeschlossen.

1956             Das Schulhaus steht ganz der Städtischen Handelsschule (1972 umbenannt in

                     Städt. Wirtschaftsschule) zur Verfügung.

1969             Im Zuge der Reform der bayerischen Volksschule wird in der Pestalozzi-Schule

                     neben der Hauptschule eine Grundschule errichtet, die den Namen Pestalozzi-

                     Volksschule Würzburg (Grundschule) führt.

1983             Die Pestalozzi-Grundschule wird im Rahmen eines Schulhaustausches mit der

                     Städtischen Wirtschaftsschule in das Gebäude der Josefschule verlegt und

                     erhält den Namen Josef-Volksschule Würzburg (Grundschule).

1984             100-Jahr-Feier

1985             Der Pausenhof wird bemalt (Hüpfspiele).

1988             Mit der Renovierung der Außenfassade des Schulhauses wird begonnen.

                     Umgestaltung des Pausenhofs (Baumscheiben; Elternhilfe).

1998             Umbau eines Klassenzimmers zum Theatersaal (finanziert durch den

                     Förderverein).

1999             Einführung des Adventsbastelns an einem der Adventssamstage.

2001             Neue stellvertretende Schulleiterin Eva-Maria Kohlhaupt

2003             Die Josefschule bekommt eine Verwaltungsangestellte (Frau Kirchholtes).

2004            „Mama lernt Deutsch“ wird zum ersten Mal angeboten.

2004            Im Pausenhof wird ein Pavillon gebaut (Richtfest mit den Schüler/innen).

2005            Frau Reder, langjährige Schulleiterin der Josef-VS, wird verabschiedet.

2005            Frau Kempf, neue Schulleiterin der Josef-VS, wird eingeführt.

2006            Aufführung eines Weihnachtsmusicals

2006            Teilnahme an „Stomp in the Classroom“

2006            Erstellung des Leitbildes der Josef-VS

2006            Projektwoche „Nagelkreuz“

2006            Projekt „Kinderforum“ mit dem Stadtjugendring

2006            Die Tischtennisplatte wird auf dem Pausenhof aufgebaut.

2006            Erstes Treffen „internationaler Stammtisch“/Elternabend nur für die

                    ausländischen Eltern und Erziehungsberechtigten.

2006            Lehrerzimmer, Sekretariat und Rektorat werden umgebaut und mit neuem

                    Mobiliar ausgestattet.

2007            Der Pausenhof wird von Schüler/innen der Klasse 3 bemalt.

2007            „Gospelkids“-Konzert im Felix-Fechenbach-Haus in Kooperation mit der

                    Mönchbergschule.

2007            Sicherheitstag mit der Feuerwehr

2007            Die stellvertretende Schulleiterin Eva-Maria Kohlhaupt tritt aus familiären

                    Gründen vom Amt zurück.

2007            Kulturprojekt „Bahnhof Grombühl“

2007            Neue stellvertretende Schulleiterin Barbara Brune

2008            Erste externe Evaluation

2008            Gesundheits- und Bewegungstag

2008            Besuch einer japanischen Lehrerdelegation an der Josef-VS

2008            Kulturprojekt „Zirkus“

2008            Vortrag von Frau Heide Firnkes „Ratschläge sind auch Schläge“

2009            neue Tische und Stühle für die Klassenzimmer

2009            Schüler beteiligen sich an der Aktion „ 1000 Tische für Mwanza“

2009            „Musik und Tänze“ an einem Sommerabend

2009            Schüler der Josef-VS sagen Straba-Haltestellen an

2009            Lernkästen für physikalische Experimente

                    (Spende des Lions-Clubs Würzburg)

2009            Verabschiedung der Schulleiterin Ute Kempf

2009            Einführung der neuen Schulleiterin Andrea Dürr

2010            Teilnahme am Geräteturn Schulwettbewerb

2010            Workshop „Sprechen“ der 3. Klassen

2010            Vortrag „Sicher im Netz“

2010            Kunstprojekt „Apokalypse in der Kunst  der 1. Klasse im Museum am Dom in

                    Kooperation mit der Wichern Schule

2010            Teilnahme der 1. und 2. Klassen am Projekt „Capoeira“ des Stadtjugendrings

2010            Trommelworkshop der 4. Klassen

2010            Workshop „Lernen lernen“ für die 4. Klassen

2010            Kulturprojekt „Grombühl mit Kinderaugen betrachtet“ mit Künstlern, die in die

                    Klassen kommen.

                    Anschließende Ausstellung im Stadteilzentrum

2010            Teilnahme an der Leichtathletik Stadtmeisterschaft

2010            Der langjährige Hausmeister Helmut Schadt geht in den Ruhestand

2010            Neuer Hausmeister wird Waldemar Press

2010            Die Josef-VS bekommt eine Schulsozialarbeiterin Frau Eva Tiefel

2010            Ausbildung der 4. Klässler zu Juniorhelfern

2010            Pädagogisches Wochenende mit Ausarbeitung des Sozialziele-Katalogs

                    der Josef-VS

2010            Besuch eines Puppenspiels „Der Umweltkasper“ der 1. - 3. Klassen

2011            Teilnahme der 4. Klasse an der Sendung „Klaro“ des Bayerischen Rundfunks

2011            Tod der langjährigen Kollegin Frau Barbara Brune nach schwerer Krankheit

2011            Die Theatergruppe führt das Stück „Des Kaisers neue Kleider“ auf

2011            Die 1. Klasse macht mit einer Ernährungsberaterin einen Ernährungführerschein

2011            Die Josef-VS gewinnt den 2. Preise beim Stadtradeln

2011            Neue stellvertretende Schulleiterin Isabelle Müller

2011            Tod des ehemaligen Hausmeisters Helmut Schadt

2011            Die Theatergruppe führt das Stück „Der Zauberlehrling“ auf

2011            Projekt: „Unser Schulhausbaum“

2011            JULE-Aktionstag (Grombühler Vereine stellen sich vor)

2012            Besuch und Backen einer Pizza  im Lokal „Timeout“ zum Thema

                    „Beruf und Arbeit“der 3. Klassen

2012            Frau Ranis besucht die 3. Klassen und erzählt vom Leben als Blinder

2012            Besuch der Aktionsstände auf dem Marktplatz zum Tag des Baumes

2012            Die Theatergruppe führt das Stück „Der goldene Ball“ auf

2012            Zirkuspprojekttag der 4. Klasse

2012            Yogastunde der 2. Klasse

2012            Die Kinder der 1. und 2. Klassen tauschen selbstgemalte Bilder mit

                    Gleichaltrigen in Mwanza aus

2012            Projektwoche „Lesen“ mit abschließendem Schulfest, Tag der offenen

                    Klassenzimmer

2012            Museumspädagogisches Projekt „Museum Safari“ der 1./2. Klasse

2012            Sportspieltag aller Schüler in Zusammenarbeit  mit der Sportuniversität

2012            Besuch der freiwilligen Feuerwehr Unterdürrbach bei den 3. Klassen

2012            Einweihung der Schulbibliothek

2015            Renovierung des 2. Obergeschosses

2016            Renovierung des Theatersaals

2016            Verabschiedung der Schulleiterin Frau Andrea Dürr

2016            Einführung der neuen Schulleiterin Frau Gabriele Schwenkert,

                    Stellvertretender Schulleiter wird Herr Lothar Müßig

2016            Frau Tamara Henkelmann wird neue Verwaltungsangestellte

2016            Einbau eines „Digitalen Klassenzimmers“

2016            Teilnahme an der Mathematikmeisterschaft (2. Platz der Jungen auf

                    Schulamtsebene)

2016            Jedes Klassenzimmer bekommt zwei Computer mit Internetzugang

2016            Die 3. Jahrgangsstufen besuchen einen Bauernhof (Busfahrt finanziert

                    durch den Förderverein)

2016            Besuch der Rettungshundestaffel in der Klasse 1/2

2016            Im Rahmen der Schulentwicklung Überarbeitung der Pausenregeln,

                    Ausarbeitung eines Auszeit-/Gastklassen-Konzeptes bei Unterrichtsstörungen

2016            Besuch aller Klassen des Weihnachtsmärchens „Die kleine Hexe“

2016            Kooperation mit dem Kleks-Haus (Kunstprojekt)

2016            Adventszauber an der Josef-Grundschule (gemeinsames weihnachtliches

                    Basteln und Feiern)

2016            Aufführung eines Theaterstückes der Chorical-Gruppe „Hund, Katze, Maus – ein

                    Weihnachten in Freundschaft“

2017            Wir frühstücken gemeinsam und gesund (Ernährungserziehung)

2017            Renovierung des 1. Obergeschosses

2017            "Golive" der neuen Webside der Josef-Grundschule

2017            Einführung des Projekts "Fit in den Tag"

2017            Schulentwicklung: gemeinsames Erstellen eines Schulwegplans der gesamten

                    Schulfamilie

2017            Auszeichnung zur "Partnerschule Verbraucherbildung Bayern"

2017            Frau Juliane Winkler wird neue Verwaltungsangestellte

 

 

                    

AKTUELLES

Elterninformationsabend zum

Thema "Übertritt an bayerischen Schulen"

der 4. Jahrgangsstufe

am 04.12.2017, 19.00 Uhr,

im Theatersaal, 2. Stock, Raum 2.03


Sieger der 2. Runde der Unterfränkischen Mathematikmeisterschaft 2017

Benjamin erreichte in dieser Runde den 1. Platz und durfte einen goldenen Pokal mit nach Hause nehmen.

Gesunde Ernährung - ich will wissen, wie es geht!

Die dritte Klasse macht den Führerschein - den Ernährungsführerschein.

TERMINE

Hier geht es zum Kalender

DIREKTKONTAKT
   
Telefon: 0931-2070043-10
Fax: 0931-2070043-20
E-Mail: josef-grundschule@wuerzburg.de

Impressum  |  Datenschutz