OGS

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Betreuungsangebot interessieren und sich deshalb unsere Seite ansehen. In einem kurzen Überblick stellen wir uns Ihnen und unsere Möglichkeiten vor:

                

 

Das Team des Offenen Ganztags setzt sich wie folgt zusammen:

Sonja Just, Dipl. Soz.päd.(FH)

Eva Maria Sahlender, Studentin Lehramt

Stephanie Hackstein, Familientherapeutin

Tim Teufel, Student Lehramt

Julia Hermann, Studentin Lehramt

Raphael Schwenkert, Student Pädagogik

Christin Reusch, Studentin Soz. Arbeit

Julitta Heiner, Betreuerin

 

Wenn Sie persönlich mit uns sprechen und detaillierte Auskünfte haben möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.

Unsere Telefonnummern:

Sonja Just 0176/83609047
   
OGS-Diensthandy 0176/54263151
   

Unsere Mail-Adresse:

ogs@josef-grundschule.de

 

Öffnungszeiten unserer Einrichtung während der Schulzeit:

Montag – Donnerstag: 11:15 - 17:00 Uhr
   
Freitag: 11:15 - 16:00 Uhr

 

Unser Tagesablauf:
 

11:20-12:00 Uhr Freispiel
 
12:00-12:45 Uhr Hausaufgabenzeit für Kinder der Klassen 1 und 2
 
12:45-13:00 Uhr Aufräumen
 
13:00-13:30 Uhr gemeinsame Einnahme des Mittagessens
 
13:30-14:00 Uhr Bewegungszeit auf dem Pausenhof/in der Turnhalle
 
14:00-15:00 Uhr Hausaufgabenzeit für Kinder der Klassen 3 und 4 sowie
von Schülern, die vor dem Essen nicht fertig wurden

 
15:00-15:20 Uhr Pause mit Obstsnack und Getränken,
die Kinder bekommen eine fortlaufende Geschichte erzählt

 

 

Montag-Donnerstag: 15:20-16:30 Uhr Fortsetzung der Hausaufgabenzeit
Freitag: 15:20-16:00 Uhr Fortsetzung der Hausaufgabenzeit
Montag-Donnerstag: 16:30-17:00 Uhr Freispiel, Ende der Betreuungszeit
Freitag: 16:00 Uhr Ende der Betreuungszeit

 

Besonderheiten im Wochenablauf:

Montag: 14:00 - 14:30 Uhr "Mathehäschen", unsere Erstklässler erforschen spielerisch den Zahlenraum bis 10, später   bis 20
Dienstag: 14:00 - 15:00 Uhr

"Rabe Überschlau", Rechtschreibtraining für Kinder der Klassen 3 und 4

Mittwoch: 14:00 - 15:00 Uhr

Rechnen mit "Matti", der Mathe-Eule für Kinder der Klassen 3 und 4

"Lesemäuse", unsere Erstklässler üben die bereits erlernten Buchstaben

Donnerstag: 14:00 - 14:30 Uhr "Leseteufel", unsere Viertklässler üben sinnentnehmendes Lesen
     
Freitag: 14:00 - 15:00 Uhr

"Wie geht denn das?" Die Kinder experimentieren mit Wasser, Luft und allen möglichen Materialien.

"Kinderküche" - Die Kinder kochen und backen mit Frau Sahlender

Weitere interessante Angebote:

Unser Team wird durch 8 ehrenamtliche Helfer unterstützt.

Sie begleiten Kinder in der Hausaufgabenzeit oder unterstützen Schüler, die beim Lesen oder Rechnen noch Förderbedarf haben.

Dies geschieht in Absprache mit den zuständigen Lehrkräften.

Im Jahreslauf haben wir mit unseren Kindern immer wieder Gelegenheit, in der Öffentlichkeit zu singen und zu spielen.

So sind wir z.B. regelmäßig in der Adventszeit Gäste im Offenen Seniorentreff der Arbeiterwohlfahrt, gestalten das Bühnenprogramm beim Jungbrunnenfest mit und präsentieren uns auch bei der Eröffnung des Schulfestes.

Mehrmals im Jahr führen wir verschiedenste Projekte mit unseren Kooperationspartnern durch:

Das Fahrradtraining mit dem Kupschackerclub

Meistens im Frühsommer findet es in ein bis zwei kleinen Gruppen statt. Die Kinder üben ihre Fahrfähigkeit - sie lernen zu bremsen ohne hinzufallen, Handzeichen zu geben und dennoch sicher im Sattel sitzen zu bleiben, usw.

Wir freuen uns außerdem über die stets erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendzentrum Grombühl bezüglich des Schwimmtrainings, das einmal im Jahr innerhalb eines Blocks angeboten wird. Hier lernen vor allem die Kinder, die am Schulschwimmunterricht noch nicht teilnehmen dürfen oder noch zusätzliche Förderung benötigen, im Rahmen einer vertrauten Gruppe das Schwimmen. Spiel und Spaß kommen dabei auf keinen Fall zu kurz!

Wir hoffen, Ihnen einen ausreichenden Einblick in unser Betreuungsangebot gegeben zu haben. Bei Interesse und offenen Fragen sind Sie herzlich eingeladen, auf uns zuzukommen!

 

Das Team des Offenen Ganztags

 

   

 

AKTUELLES

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns sehr, dass wir

nach den Pfingstferien im wöchentlichen Wechsel

wieder alle Schüler/innen in unserer Schule

unterrichten können.

 

Für alle anderen Personen

bleibt die Schule weiterhin geschlossen! -> "Betretungsverbot"

Die Schulleitung ist in den Pfingstferien per E-Mail erreichbar:

josef-grundschule@uerzburg.de

 

Seit dem 20.04. besteht weiterhin die Möglichkeit einer Notfallbetreuung für Kinder, deren Eltern in folgenden Bereichen tätig sind: der Gesundheitsversorgung, der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz) und der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung). Sollten Sie diese Notfallbetreuung für Ihr Kind benötigen, melden Sie sich bitte bei uns spätestens am Vortag per E-Mail, damit wir Näheres absprechen können. Die Feriennotfallbetreuung findet nur in der Schule (8:00 - 16:00 Uhr), bzw. im Hort statt. -> Formular  " Bedarf an Notfallbetreuung (alleinerziehend)"

-> Formular "Bedarf an Notfallbetreuung (kritische Infrastruktur)"

-> Formular "Bedarf an Notfallbetreuung in den Pfingstferien"

Für unsere Schüler/innen haben wir neben den Notfallmappen für das Lernen von zu Hause aus einige Links zu kostenlosen Lernplattformen und digitalen Schulersatzprogrammen zusammengestellt. Außerdem haben die Kinder auch weiterhin Zugriff auf "Antolin".

Die "Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V." bietet für Eltern eine kostenlose Online-Beratung während dieser Krisen-Zeit an.

Auch Frau Braschaiko, unsere Jugendsozialarbeiterin an Schulen, ist für Sie im Bedarfsfall erreichbar.

--------------------------------------------------------------

Regelung zum Übertrittsverfahren in diesem Schuljahr

---------------------------------------------------------------

 


Start unseres Projekts "PLUS@Wü" (Uni-Klasse) trotz der Corona-Pandemie

Auch wenn wir uns den Beginn unseres gemeinsamen Projekts mit dem Lehrstuhl für Grundschuldidaktik der Universität Würzburg ganz anders vorgestellt haben, erleben wir jetzt schon, welchen Gewinn sowohl die Universität als auch unsere Josef-Grundschule davontragen.

Fasching 2020

Gute Laune, viele Spiele, Krapfen und jede Menge Spaß - so feierten wir in diesem Jahr Fasching in unserer Schule!

TERMINE

Hier geht es zum Kalender

DIREKTKONTAKT
   
Telefon: 0931-2070043-10
Fax: 0931-2070043-20
E-Mail: josef-grundschule@wuerzburg.de

Impressum  |  Datenschutz